Bardenhagen-Gruppe

Abdichtung von Rohrbögen

Leckabdichtung von Rohrbögen Leckabdichtung von Rohrbögen

Rohrbögen sind in den Anlagen der chemischen Industrie, der Petrochemie, in Anlagen von Kraftwerken, Papierfabriken und anderen industriellen Anlagen immer wieder besonderen Belastungen ausgesetzt. Sowohl die konstruktionsbedingte Statik mit oftmals vorhandenen Abweichungen der Wandstärken als auch die Strömungswirkungen der transportierten Medien führen immer wieder zu Leckagen an Rohrbögen. Die Abdichtung von Rohrbögen führen wir nach anerkannten Methoden auch im laufenden Betrieb von Anlagen durch.

Abdichtung von Rohrbögen mit geeigneten Verfahren

Je nach Wandungsstärke, Ausführung der Rohrbögen, den Platzverhältnissen im Umfeld der Leckagestelle und abgestimmt auf den jeweils vorgesehenen Betriebsdruck können wir eine Abdichtung von Rohrbögen im laufenden Betrieb mit unterschiedlichen Verfahren durchführen. Meist wird um die Leckagestelle ein sogenannter Koffer gelegt, der zum einen dem Rohrbogen eine entsprechende Stabilität verleiht, auf der anderen Seite durch das Einbringen spezieller Dichtmassen die Dichtigkeit der Rohrbögen vollständig wiederherstellen kann. In beengteren Verhältnissen ist dieser Koffer oftmals ähnlich einer Manschette ausgeführt, erfüllt aber die gleichen abdichtenden Eigenschaften.

Abdichtung von Rohrbögen spart Geld

Leckagen an Rohrbögen lassen sich mit konventionellen Mitteln oftmals nur nach einem Abfahren der Anlagen reparieren. Im Extremfall müssen Rohrbögen sogar vollständig ausgetauscht werden. Mit unserem Verfahren der Abdichtung von Rohrbögen im laufenden Betrieb kann die Produktion auch während der Abdichtung aufrecht gehalten werden. Teure Stillstandszeiten werden vermieden, die Standzeit der Rohrbögen lässt sich erhöhen. Selbst bei zu gering gewordenen Wandungsstärken sind wir in der Lage, mit speziellen Verfahren die erforderliche Betriebssicherheit wieder herzustellen.

Schnelles und zuverlässiges Arbeiten

Auch bei der Abdichtung von Rohrbögen zeichnen sich die Mitarbeiter von Bardenhagen durch hohe Fach- und Sachkenntnis aus. Das ermöglicht ein schnelles und zuverlässiges Arbeiten auch bei der Leckageabdichtung von Rohrbögen im laufenden Betrieb. Im Endergebnis müssen betroffene Anlagen nicht vorübergehend stillgelegt werden und können bis zur nächsten planmäßigen Wartung voll in Betrieb bleiben. Damit bietet die Abdichtung von Rohrbögen im laufenden Betrieb eine kostensparende Alternative zur Abschaltung der Anlagen wegen erforderlicher Reparaturen an Rohrbögen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok