Bardenhagen-Gruppe

Stellenangebot: Elektriker/Mechatroniker (m/w/d) in Horneburg

Zur Erweiterung unseres Teams am Standort in Horneburg suchen wir ab sofort einen

Elektriker/Mechatroniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Instandsetzung von Industriearmaturen, insbesondere deren Antriebe wie z.B. Regelarmaturen, Sicherheitsventile, Schieber, Ventile und Kugelhähne.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung
  • Erfahrung in der Instandsetzung und Wartung von Industriearmaturen (wünschenswert)
  • Erfahrung in der Reparatur von Stell- und Drehantrieben (wünschenswert)
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein
  • Pkw-Führerschein

Ihre Perspektiven:

Es erwarten Sie eine langfristige berufliche Perspektive sowie ein interessanter Arbeitsplatz in einem renommierten und expandierenden Unternehmen.

Die Bardenhagen-Gruppe ist eine im In- und Ausland operierende Gruppe von Unternehmen mit den Schwerpunkten Armaturenüberholung, Leckageabdichtungen im laufenden Betrieb, spanabhebende Vor-Ort-Bearbeitung, Industriemontagen vor Ort, Durchführung von Lohnarbeiten in den Bereichen Drehen, Fräsen, Schleifen und Auftragsschweißungen, Herstellung von Neuanlagen sowie Umbauten von bestehenden Anlagen und Gestellung von qualifizierten Arbeitskräften nach AÜG.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an:

Bardenhagen Maschinebau und Dienstleistungs GmbH
Frau Olga Semrau
Industriestr. 11
21640 Horneburg

 

Bardenhagen Akademie

Lisa Arndt, PersonalwesenLisa Arndt
Personalwesen

Fon: 04163 80940-26
Fax: 04163 80940-69

E-Mail Kontakt

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.